Ziegler Cultivation - Bodenbearbeitung für Profis

zurück zur Übersicht 
  • Kompakter, dreibalkiger Universalgrubber mit hohem Durchgang für Arbeitstiefen von 8 bis 38cm
  • Gefederter Einebnungsrahmen mit verstellbarem Anpressdruck serienmäßig
  • Geringer Kraftbedarf ab 125PS
  • Hydraulische Verstellung der Arbeitstiefe möglich (beim FIELD PROFI 4001 serienmäßig)
  • Vers. Scharsysteme, Walzen und Ausstattungsvarianten für alle Bedingungen
  • Dauergeschmierte, wartungsfreie und gülleresistente SKF-Scheibenlager

Einfach, optimiert, für alle Böden

Unser FIELD PROFI ist sowohl zur flachen Stoppelbearbeitung, zur intensiven Einmischung von Ernterückständen bzw. Zwischenfrüchten als auch für eine tiefe Lockerung einsetzbar. Unabhängig von der Menge an einzuarbeitendem organischem Material und Bodenart sorgt er für gute Ergebnisse. Die Anordnung der Zinken und Scheiben wurde dahingehend optimiert. Die längere Verweildauer des Bodens im Gerät, im Vergleich zu 2-balkigen Modellen, speziell geformte Leitbleche sowie je nach Bodenart wählbare Schare und Walzen gewährleisten außerdem ein optimiertes Misch- und Einebnungsergebnis. 

Der ZIEGLER FIELD PROFI in 3m oder 4m Arbeitsbreite hinterlässt eine gut durchmischte, feinkrümelige Bodenstruktur mit idealer Rückverfestigung – ein optimales Mulch-Saatbett entsteht. Die robuste Konstruktion mit 86cm Rahmenhöhe sowie 34cm Strichabstand gewährleistet hohen Durchgang und damit die störungsfreie Einmischung großer Mengen an Ernterückständen unter allen Bedingungen. Die verbauten Einebnungsscheiben sind mit hochwertigen, dauergeschmierten und wartungsfreien Lagern
der Firma SKF ausgestattet, die lange Lebensdauer gewährleisten. Für eine vollflächige und ideale Einebnung sind die Scheiben individuell einstellbar und einzeln mit Spiralfedern gegen Überlast gesichert. Die optimierte Anordnung von Zinken und Scheiben vermeiden zudem ‚Strohschwaden‘. Serienmäßig sind die Zinken des FIELD PROFI mit Flügelscharen ausgestattet und mit Scherschrauben gegen evtl. auftretende Überlast abgesichert. Optional ist eine Federsteinsicherung für besonders steinige und schwere
Bedingungen erhältlich. Mit der beim FIELD PROFI 4001 serienmäßig verbauten hydraulischen Tiefenführung (optional beim FIELD PROFI 3001, serienmäßig mechanisch) bietet er zudem hohen Arbeitskomfort und erhöht Ihre Produktivität. Dank einschwenkbarer Platten können Sie die Tiefe außerdem mechanisch begrenzen bzw. festlegen und entlasten so die Schlepperhydraulik. In Verbindung mit der Nachlaufwalze wird der FIELD PROFI optimal in die Tiefe geführt und konstant gehalten. Im Bereich der Scharspitzen und
Walzen können Sie passend zu Ihren Anforderungen eine Auswahl treffen (siehe Optionen). Die 3-Punkt-Anhängung des FIELD PROFI ist mit Bolzen der Kategorie 2/3 ausgestattet und vielfach verstellbar.

Mit einer großen Auswahl an Nachlaufwalzen und Zusatzausstattungen können Sie den FIELD PROFI an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Je nach Arbeitsbreite stehen Ihnen unterschiedliche Optionen zur Verfügung.

Informieren Sie sich mit unserer ausführlichen Broschüre und laden Sie sie sich am Ende der Seite herunter.

Technische Daten

FIELD PROFI30014001
Arbeitsbreite3m4m
Transportbreite3m2,90m
Zinkenanzahl1013
Länge3,8m3,8m
Gewicht1.800kg2.350kg
Min. Kraftbedarf125 PS160 PS
Scheibenzahl810
Rahmenhöhe86cm86cm
Balkenabstand80cm80cm
Strichabstand34cm34cm
FIELD PROFI 3001

FIELD PROFI 3001

Infoprospekte:
Alle Infos auf einen Blick
Jetzt downloaden
Aktuelle Videos:
Unsere Youtubechannel
Jetzt Entdecken
 

Made with ❤ in Dasing und Hamburg @zwetschke.de